von Osten
von Osten

„Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.“

Hier investiert ebenso das

"Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nord­rhein-Westfalen"

Jugendclub - Hilfe gesucht

Liebe Ehringhäuserinnen und Ehringhäuser,

 

der Jugendclub Ehringhausen J.C.E. in der Dorfziege ist seit September an jedem zweiten Freitag von 15 bis 18 Uhr eine sehr beliebte Anlaufstelle für alle Kinder und Jugendlichen. Wir als Vorstand des Trägervereins müssen aber leider feststellen, dass wir mit unseren zeitlichen Kapazitäten bei der Betreuungs- und Aufsichtspflicht überlastet sind.

Daher suchen wir ab sofort Ehrenamtliche, die die Beaufsichtigung des JCE in den Öffnungszeiten an jedem 2. Freitag von 15 bis 18 Uhr übernehmen.

Der nächste Öffnungstermin wäre bereits am kommenden Freitag, den 18.11.2022. Ohne die Hilfe weiterer Ehrenamtlicher werden wir eine regelmäßige Öffnung des Jugendclubs nicht aufrechterhalten können.Bereitwillige melden sich daher gerne bei Stefanie Hover (0179 / 43 66 388) bzw. Markus Lehmenkühler (0160 / 92 51 59 07) oder per Mail an vorstand@dorfziege.de.

Sankt Martins Umzug 2022 am 12.11.22 ab 17:00.

Der Trägerverein Dorf-Z.I.E.G.E. e.V. sagt Danke für ein sehr gelungenes Ziegenfest 2022.

Besonderer Dank gebührt den Kindern des Kindergarten Ehringhausen,

all den Freiwilligen der Vereine und der Dorfgemeinschaft, die sich für ein Gelingen des Ziegenfest eingesetzt haben.

 

Über eine "Manöverkritik" an info@dorfziege.de würden wir uns sehr freuen, damit wir in zwei Jahren noch besser werden können.

 

Danke 

Webseiten des Jugendclub online...

Technikteam erweitert...

Wir freuen uns, Josef Pape als neues Mitglied im Technikteam begrüssen zu können. Er wird ab sofort gemeinsam mit Dietmar und Jürgen als Ansprechpartner für alle technischen Belange in und an der Dorf-Z.I.E.G.E. agieren. 

Sollte euch etwas auffallen, informiert bitte unser Team...

 

Hier geht es zu den Kontakten: Gebäude Service

 

Vielen Dank an Josef für seine Bereitschaft, uns zu unterstützen...

Online 3D Besichtigung der Dorf-Z.I.E.G.E.

Vom Handy oder Tablet bitte HIER klicken.

Das E-Auto laden an der E-ZIEGE...

Angenommene Bezahlmittel

Als bundesweit eine der ersten Ladestationen ist an der Dorf-Z.I.E.G.E. das Laden eines E-Autos mit fast allen herkömmlichen Karten wie EC Karten, Kreditkarten aber auch mit dem Handy möglich. 

 

 

Anbieterkarten

Auch Karten der Anbieter "Wallbe" und "plugsurfing" werden an der Dorf-Z.I.E.G.E. akzeptiert.

 

Druckversion | Sitemap
© Vorstand "Trägerverein Dorf-Z.I.E.G.E. e.V."