Noch offene Punkte:

  • Bearbeitung des Belegungsplanes

 

LEADER:

  • Leaderantrag ist durch LAG positiv beschieden
  • Abschliessender Antrag an die BezReg. Arnsberg wird nach Baugenehmigung gestellt
  • Bauantrag ist an den Kreis Soest verschickt.
  • Fördergelder sind durch BezReg. Arnsberg freigegeben
  • Förderbescheid liegt vor

Heimatzeugnis:

  • Das IKEK ist erstellt und wurde im November den entsprechenden Ausschüssen der Stadt Geseke vorgestellt und anschl. durch den Rat verabschiedet.
  • Die Antragstellung an die BezReg Arnsberg verzoegert sich aufgrund nicht mehr vorhandener Foerderrichtlinien. Neue Richlinien sind erst mit Herausgabe des Bundeshaushalts zu erwarten.
  • Antrag basierend auf der neuen Richtlinie Heimat Zeugnis wurde gestellt und wird durch die BezReg Arnsberg bearbeitet.

 

Baukosten:

  • Die Baukosten sind ermittelt und mit einem Finanzierungskonzept hinterlegt.

 

Bürgerbeteiligung:

  • Wichtiger Baustein der Finanzierung ist der Eigenanteil. Hier wird derzeit mit ca. 7600 Arbeitsstunden geplan. 
  • Es wird in den nächsten Wochen ein Plan erstellt, in welchen sich interessierte Bürger nach Gewerk sortiert als Freiwillige eintragen können. Gleichzeitig werden die teilnehmenden Vereine in die Verantwortung zur Meldung von Mitarbeit genommen.
  • Spenden sind möglich

 

Geplanter Baubeginn: 

  • Nach dem Winter im Jahr 2019

 

Geplanter Bauabschluss:

  • Vor dem Schützenfest im Jahr 2021

 

Zusammenarbeit:

  • Es ist eine Zusammenarbeit schriftlich angebahnt worden von der Kreiswirtschaftsförderung des Kreises Soest.
  • Eine Zusammenarbeit mit den Hochschulen der Region ist bereits kommuniziert.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vorstand "Trägerverein Dorf-Z.I.E.G.E. e.V."